Umbau eines bestehenden Wohnhauses

Umbau eines bestehenden Wohnhauses

Ausführung:

mehrgeschossig, neue Dachkonstruktion und Aufstockung in Holzbauweise, sowie Umbau der bestehenden Geschosse

Bauausführung/Erstellung:

2017 bis 2020

Aufgabenbeschreibung:

Bei dem vorliegenden Bauvorhaben handelt es sich um den Umbau und die Sanierung eines bestehenden Wohnhauses. Die vorhandene, in Teilen noch tragfähige Dachkonstruktion wurde zurückgebaut und eine neue Dachkonstruktion als Pfettendach in Satteldachform mit straßenseitig stehender Gaubenkonstruktion errichtet. Im Inneren des in die Jahre gekommenen und bereits mehrmals umgebauten Gebäudes wurden nicht mehr tragfähige Geschossdecken zurückgebaut und durch Stahlbetondecken ersetzt. Nicht mehr ausreichend tragfähige Holzbalkendecken wurden durch zusätzliche unterseitige Stahlabfangträger für die weitere Nutzung ertüchtigt.