Aufstockung eines bestehenden Gebäudes

Aufstockung eines bestehenden Gebäudes

Bei dem vorliegenden Bauvorhaben handelt es sich um die Aufstockung eines bestehenden Gebäudes in Holzrahmenbauweise.

Die Geschossdecken werden als gedämmte Holzbalkendecken mit Flachdacheindichtung erstellt.

Aussteifung des Gesamtgebäudes erfolgt über Wandscheiben und Deckenscheiben im Holzrahmenbau.

Ausgeführt durch die Fa. Becker HDH GmbH.