Errichtung eines Rampenzuganges

Errichtung eines Rampenzuganges

Bei dem vorliegenden Bauvorhaben handelt es sich um die Errichtung einer behindertengerechten Stahlrampenkonstruktion im Eingangsbereich eines öffentlich genutzten Gebäudes.

Die Rampenkonstruktion wird als freitragende Rahmenkonstruktion mit beidseitigen U-Profilen erstellt. Die Geländer werden als angeschweißte Flachstahlpfosten mit Geländer ausgeführt.

Die Konstruktion lagert auf neu erstellten Streifenfundamenten auf.

Ausgeführt durch die Fa. Günther Gansen Metall- und Stahlbau GmbH

 



Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück